MyDock

MyDock 0.9.1035

Apple-Dockbar für Windows-Rechner

Das kostenlose MyDock bringt eine Dockbar im Stile von Mac OS X auf Windows-Computer. Mit der Freeware ruft man beliebige Anwendungen mit nur einem Mausklick auf. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Das kostenlose MyDock bringt eine Dockbar im Stile von Mac OS X auf Windows-Computer. Mit der Freeware ruft man beliebige Anwendungen mit nur einem Mausklick auf.

MyDock ersetzt die Windows-Taskleiste gegen eine horizontal am unteren Bildrand platzierte Programmleiste. MyDock hält dort eine Auswahl der auf dem Computer installierten Anwendungen bereit. Weitere Programmsymbole fügt man per Drag&Drop beliebig hinzu.

In der Standardeinstellung ist der so genannte Auto-Hide-Modus aktiviert. MyDock bleibt so lange unsichtbar, bis man den Mauszeiger an die untere Bildschirmkante verschiebt. Erst dann kommt die Leiste zum Vorschein. Nach einem Rechtsklick mit der Maus auf die Dockbar öffnet sich das Optionsmenü, in dem man MyDock auf Wunsch jederzeit beendet und in den Windows-Originalzustand zurückkehrt.

FazitMit MyDock kommt ein Basiselement des Apple-Betriebssystems OS X auf Windows-PCs. Die Leiste kommt zwar grafisch bei weitem nicht so modern daher wie das Original, funktioniert aber einwandfrei. Weiteres Plus: MyDock geht schonend mit den Ressourcen des Windows-Rechners um.

MyDock

Download

MyDock 0.9.1035